Heimatbund Lauenburg

Direkt zum Seiteninhalt
Abend-Vorträge:
Fachleute berichten, was sie erforscht haben, z. B. zum Brauchtum, aber auch zu historischen Ereignissen in Stadt und Herzogtum Lauenburg bis hin zu Entwicklungen in aller Welt.
Mölln, Eulenspiegel-Brunnen
Tages-Ausfahrten:
Per Linienbus, auch mit dem Zug, erkunden wir Kultur- und Naturstätten, Museen, Dörfer und Städte. Im Sommer 2021 wollen wir in die Eulenspiegelstadt Mölln fahren und auf den Spuren des Künstlers Karlheinz Goedtke wandeln.
Publikationen:
Fachaufsätze mit Ergebnissen aus der Forschung der Geschichte unserer näheren Umgebung werden in 2 - 3 Heften im Jahr veröffentlicht. Jedes Jahr wird ein Kalender „Historische Ansichten“ gedruckt.
  • Unser Verein fühlt sich der Heimatpflege und Heimatkunde verpflichtet.
  • Der Verein erforscht die lauenburgische Geschichte und Landeskunde mit Schwergewicht im Raum Lauenburg,
  • fördert und pflegt die niederdeutsche Sprache,
  • fördert das Fach Heimatkunde in Schulen,
  • unterstützt Heimatmuseen und Archive, insbes. das Elbschifffahrtsmuseum und -archiv sowie das Stadtarchiv Lauenburg,
  • führt Vorträge und Exkursionen durch,
  • veröffentlicht Forschungsbeiträge, insbes. in der Schriftenreihe „Lauenburgische Heimat“.
  • Unterstützen Sie uns bitte mit Ihrer Mitgliedschaft.

Besucherzähler Besucherzaehler
© 2019 - 2021  Heimatbund und Geschichtsverein,
D-21481 Lauenburg

1. Vorsitzender:

vakant

2. Vorsitzender:

Manfred Maronde
Telefon: 0 41 53 / 5 99 08 48
E-Mail: Manfred.Maronde@t-online.de

© 2019 - 2021  Heimatbund und Geschichtsverein, D-21481 Lauenburg

Zurück zum Seiteninhalt